Der Kunstverein FMD Freie Malgruppe Dachau stellt sich vor

Bilderschau 2023

Durch einen Aufruf in der Dachauer Presse an Kunstinteressierte wurde die Gruppe von dem Dachauer Fritz Hartmann am 18.04.1975 gegründet.

Bei regelmäßigen, monatlichen Treffen werden neue Werke der Mitglieder vorgestellt und Meinungen ausgetauscht; auch wird über künstlerische Ereignisse gesprochen und diskutiert.
In den Sommermonaten treffen sich Mitglieder der FMD zu Malausflügen in die historische Dachauer Altstadt oder ins Umland. Gemeinsame Besuche von Galerien und Museen werden ebenfalls organisiert.

Einmal im Jahr organisieren wir eine große Ausstellung unserer Werke.

Von 1982 bis 2019 fand die Jahresausstellung im Rotkreuzhaus in Dachau statt.
Pandemiebedingt konnte die Ausstellung seit 2020 nicht mehr im BRK-Haus stattfinden.

Seit Oktober 2021 präsentiert sich die FMD dauerhaft mit ihrer traditionellen Kunstausstellung im Dachauer Ludwig-Thoma-Haus mitten in der Altstadt.

Wir freuen uns immer über neue Künstler jeden Alters. Sollten Sie also Interesse an der
FMD haben, nehmen Sie Kontakt mit der Vorsitzenden der FMD auf.


Welcome , today is Dienstag, 16. April 2024